chez Olga
Home ] Natursteinhaus ] Umgebaute Scheune ] Gîte in Pézènes ] Landgut ] [ chez Olga ]
                                              

 

Ferien «chez Olga» im heimatgeschütztem Dorf "Pézènes-Les-Mines"

Für 2 bis 3 Personen

Das Haus diente vor 50 Jahren als Dorfcafé ("chez Olga") und ist jetzt mit Fantasie umgebaut in ein großes Wohnhaus, das die Vermieterin alleine bewohnt.

Die Ferienwohnung befindet sich im ersten Stock und ist über eine kleine Treppe zu erreichen. Sie hat einen separaten Eingang. Die kleinen Sträßchen, die zum Haus führen, sind autofrei, auf dem Hausplatz vor der Treppe lässt es sich herrlich sonnenbaden und essen. (Parkmöglichkeit 15m entfernt)

 

Nähere Informationen:

Großes Wohnzimmer mit amerikanischer Küche, Sitzecke und Schlafsofa (1,40 m x 1,90 m). In der Küche hat es einen Herd, einen kleinen Ofen, Kühlschrank und alles Nötige zum Kochen; in der Sitzecke befindet sich ein Schlafsofa (1,40 m x 1,90 m),TV, Videogerät, Radio. Im kleinen Schlafzimmer unter dem Dach steht ein französisches Bett (1,40 m x 1,90 m). Schönes Badezimmer mit Badewanne und WC; Gartentisch im Freien.

 

Pézènes-Les-Mines ist 5 km von der route piémontaise" entfernt (D 908 zwischen Bédarieux und Clermont L'Hérault).
Der Name des Ortes geht auf ehemalige Bauxitminen zurück, die jedoch seit über 50 Jahren nicht mehr ausgebeutet werden. Das Dorf ist eine Fundgrube für Amateurfotografen und Natur-und Steinliebhaber. Sehr ruhige Lage, ein Paradies für "grüne Feriengäste"

Preis außerhalb der Saison: 185 Euro, Juli und August: 220 Euro (Bettwäsche inbegriffen)

Kontakt: für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per email an die Besitzerin (sie liest und schreibt deutsch, englisch und spanisch, spricht aber nur französisch)

zurück zur Übersicht Vermietungen